Champions 2018

Bei Berlins Wahl zum Sportler des Jahres wurden am Wochenende die besten Sportlerinnen und Sportler, Trainer/Innen und Teams gekürt. Seit 40 Jahren findet diese Wahl nun statt und es war mir eine große Ehre, Teil einer Premiere zu sein: Zum ersten Mal wurden gleich drei Sportler auf Platz 1 gesetzt, denn sie alle hatten Anteil am großartigen Erfolg der olympischen Silbermedaille der Deutschen Eishockey-Auswahl in Pyeongchang: Jonas Müller, Frank Hördler und Marcel Noebels von den Berliner Eisbären.

Gewählt wurden außerdem bei den Frauen Lisa Unruh (Bogenschießen), die Basketballer von Alba Berlin als beste Mannschaft und Stelian Moculescu, der die BR Volley zur Deutschen Meisterschaft führte.

Die über 2.000 Gäste feierten im Neuköllner Hotel Estrel die CHAMPIONS 2018 – BERLINS SPORTLER DES JAHRES mit stehenden Ovationen. Ein großes Lob an die hervorragende Organisation der Veranstaltung.

Mehr Infos unter: www.champions-berlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.